Google passt die Meta-Description in der Länge an

Der Title-Tag und die Meta-Description sind entscheidende Faktoren, ob ein Nutzer auf deine Seite klickt oder nicht. Durch die steigende CTR beeinflußt du maßgeblich dein Ranking.

Was hat sich geändert?

Beide Tag-Varianten (Title und Description) dienen als Aushängeschild für deine Webseite und zeigen dem Nutzer in der natürlichen Suche (SERP) direkt dein Angebot.

Google hat nun offiziell gegenüber searchengineland.com bestätigt, dass die Vorschau in den SERPs durchschnittlich verlängert wird.

„We recently made a change to provide more descriptive and useful snippets, to help people better understand how pages are relevant to their searches. This resulted in snippets becoming slightly longer, on average.“

längere Meta-Description Google

Wie viele Zeichen hat die neue Meta-Description?
Die Änderung trat erst Ende 2017 ein und wird aktuell noch getestet. Somit sind die neuen Längen noch nicht für alle Keywords und Kunden ausspielbar. Grob lässt sich festhalten, dass bis Google die Länge von ca. 155 auf 300 Zeichen angepasst hat.

Suchergebnisse Desktop: 3-4 Zeilen, maximal 300 Zeichen
Suchergebnisse Smartphone: 5-6 Zeilen, 225 Zeichen

Wie sieht die optimale Description aus?

Eine gute Description zeigt auf, was der Suchende auf der Zielseite vorfindet und warum die Zielseite für ihn das optimale Ergebnis ausliefert. Eine aktive Aufforderung am Ende ist in der Regel sehr hilfreich.

→ Zusammenfassung
Liefere eine gute und fesselnde Zusammenfassung deiner Zielseite
→ Call to Action (CTA)
Animiere den Suchenden am Ende auf deine Seite zu klicken
→ Unique Selling Point (USP)
Stelle klar heraus, welche einzigartigen Merkmale du liefern kannst

Desktop oder Smartphone?

Die Maximallänge der Description variiert aktuell noch zwischen den Desktop und Mobilen Ausgabe. Daher solltest du dir genau anschauen woher deine Nutzer kommen und welche Endgerät hier im Fokus stehen.
Wenn beispielsweise über 60% der Suchenden über ein mobiles Endgerät auf deine Seite kommen, dann macht es hier Sinn die kürze Variante der Meta-Description zu verwenden, da sonst zu viele Zeichen abgeschnitten werden. So würde auch der CTA am Ende wegrutschen.

Was empfehlen wir dir?

Wir lege jedem Nahe die Description jetzt anzupassen, damit Google die korrekte Beschreibung erhält und nicht Textauszüge von der Webseite verwendet, die du nicht beeinflussen kannst.

Zwar bieten viele SEO-Tools bereits ein Update auf die neue Länge an, jedoch steht die Begrenzung bei 300 bzw. 320 Zeichen, was für den mobilen Index zu viel sein wird.

Damit du mit deiner Description experimentieren kannst stellen wir dir unsere angepasste Excel-Tabelle für Title und Meta-Description zur Verfügung.

Wenn du Hilfe bei der Einrichtung benötigst kannst du uns gerne unter Kontakt schreiben oder dir unsere Expertisen anschauen.