Digitalprodukte für die Landwirtschaft

Designworkshop

Die 1946 gegründete Verlagsgruppe gehört zu 100 größten Medienunternehmen Deutschlands und beschäftigt mehr als 600 Mitarbeiter im In- und Ausland. Insgesamt werden über 30 Fachmedien geführt, was den Landwirtschaftsverlag Münster zu einem der führenden Fachverlage Europas macht.

Im Rahmen unserer Adobe-Seminare brachten wir das Thema InDesign und Prozessoptimierung dem Unternehmen näher. Speziell für das „Spin off“ LV Digital werden viele PDFs für diverse Internetportal wie landreise.de zur Verfügung gestellt.

Dabei muss vor allem das jeweilige Corporate Design beachtet werden. Im Digitalsegment müssen PDFs schnell geladen werden können, wobei die Qualität keinen Verlust erleiden darf. Diese und viele weitere Themen zur Prozessoptimierung flossen in mehreren Sitzungen ein.

  • Landwirtschaftsverlag Münster Design Seminar